WIKING-Stammtisch Hildesheim

13.10.2023    blättern   09.06.2023

Treffen am 01.09.2023


Thema:Siemens: Serien- und Werbemodelle, es darf getauscht und verkauft werden


Zum Siemens-Stammtisch fanden sich 12 Sammler und 2 G├Ąste aus Bs im Gasthaus Ohms ein. Unsere G├Ąste brachten einige Rarit├Ąten mit.

Siemens, wie begann es? Ein Sammler hatte zur Geschichte von Siemens zwei Bilder mitgebracht. Starten wir mit dem ineinander verschlungenen Doppelten-S: dies steht f├╝r die Siemens-Schuckertwerke SSW, auch verk├╝rzt Siemens-Schuckert genannt. SSW war ein Unternehmen der Elektroindustrie mit Produktionsstandorten in Berlin, Erlangen und N├╝rnberg, sp├Ąter kam auch M├╝nchen hinzu. 1903 als GmbH gegr├╝ndet, wurde das Unternehmen 1927 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Am 1.10.1966 ging die SSW in der neu gegr├╝ndeten Siemens AG auf, bestehend aus der Siemens-Schuckertwerke AG, der Siemens & Halske AG und der Siemens-Reiniger-Werke AG. Das zweite historische Foto zeigt ein Automobil! Die SSW fertigte von 1906 bis 1910 auch Automobile, vornehmlich Elektroautos. Daneben nat├╝rlich auch Automobile mit benzin-elektrischem Antrieb oder reinen Ottomotoren. W├Ąhrend des Ersten Weltkrieges produzierte Siemens-Schuckert auch diverse Luftfahrzeuge, z. B. Jagdflugzeuge Siemens-Schuckert D.III, das Riesenflugzeug R.VIII und auch Luftschiffe: Siemens-Schuckert I. Dieser Umstand war mir auch nicht mehr bekannt. Quellenangabe: Wikipedia, Siemens-Schuckertwerke.

Jetzt zu den Bildern: es sind diesmal deutlich mehr als sonst, was daran liegt, dass sich viele Modelle ├Ąhneln, aber sich durch die Werbeeinlage unterscheiden. Deshalb habe ich auch die R├╝ckseiten der Werbeeinlagen abgelichtet, denn laut Aussage des "Siemens-Experten" Kneule ist bei Siemens Modellen alles m├Âglich! Einige der mitgebrachten Modelle haben diese Aussage best├Ątigt. Diverse Werbemodelle haben auch bedruckte oder beklebte Aufliegerd├Ącher, sodass weitere Bilder die Unterschiede aufzeigen. Doch damit nicht genug: auch die Unterseiten der Werbeeinlagen wurden bedruckt, siehe Cebit 93-Siemens Mobiltelefone oder auch Siemens Schrittmacher, was als Dankesch├Ân in einer besonderen Auflage von 50 St├╝ck f├╝r aktive Mithilfe abgegeben wurde. Viel Spa├č beim Betrachten und Vergleichen der vielen Modelle!

Und wie immer waren auch Modelle au├čerhalb des Wiking Universums an diesem Abend vertreten. Den Wohnwagen Knaus #91 hatte ein Sammler aus Blech im gr├Â├čeren Ma├čstab von Kellermann CKO mitgebracht. Im Hintergrund ein Katalog der CKO Mechanischen Spielwaren aus den 60er Jahren in sehr gut erhaltenem Zustand! CKO wurde 1910 in N├╝rnberg von Georg Kellermann gegr├╝ndet, 1920 wurde das Firmenzeichen CKO eingef├╝hrt, was dann alle Kellermann-Artikel tragen sollten. 1979 stellte Kellermann als einer der letzten Hersteller deutscher Blechspielzeugautos die Produktion ein, die Werkzeuge der allerletzten Baureihen wurden vom tschechischen Blechspielzeughersteller KOVAP ├╝bernommen, der die Produkte als CKO-Replikate mit den original Formen und Werkzeugen weiter produziert. Als Beispiel dient der VW T2 Kombi in einem farbenfrohen Orange im Ma├čstab 1:43. Quellenangabe: Wikipedia, Kellermann CKO. Sehr interessant, nachlesen sehr zu empfehlen.

Und dann war da noch die Stabo combi Verladebr├╝cke in H0, made in Hildesheim. Mein Traummodell zur Erg├Ąnzung der M├Ąrklin Eisenbahn, um die Wiking Container von den Sattelz├╝gen auf die Eisenbahnwaggons zu verladen. Aber f├╝r diese Verladebr├╝cke hat mein Geld nie gereicht. Bitte den Hapag Lloyd Container vor der Verpackung beachten, der dem auf der Verpackung abgebildeten Container ├Ąhnelt. Wer wei├č, ob Container dieses Jahr noch ein Stammtisch-Thema werden :-) ?

Ich glaube, ich bin durch und ich kann euch jetzt noch zwei Termine bekanntgeben: Freitag, 13. Oktober: Thema - Coup├ęs Freitag, 1. Dezember: ein Thema ist noch nicht festgelegt Wie immer treffen wir uns im Gasthaus Ohms in Heinde ab 18.30 h. Ich freue mich jetzt schon





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   





    Starteite     Datenschutz     Impressum     Admin